Awwwards

Boutique Hotel Zum Rosenbaum

Wanderung durch die Apfelblüte in Nals

<
>
.
Wanderung – Apfelbluete in Nals in Suedtirol

< zurück zur Übersicht

Geführte Wanderung mit Chef Alberto durch die Apfelblüte

Großartige Rundwanderung von unserem Hotel aus bis hoch zu Schloss Schwanburg und Schloss Payersberg

Wegbeschreibung

Dauer: 2:00 h / Strecke: 6 km / Höhenmeter: 400 hm

Wir starten um 9.30 Uhr bei uns an der Rezeption und beginnen unsere Frühlingswanderung mit dem Nachtigallenweg, der gleich neben der Bäckerei losgeht. Dieser Weg ist ein wenig steil und nach zahlreichen Kurven erleben wir einen wunderschönen Ausblick auf das ganze Burggrafenamt Richtung Bozen bis nach Meran. Danach gehen wir weiter, vorbei an Schloss Payersberg, mitten durch die blühenden Apfelbäume. Richtung Nals Dorf kommen wir noch an Schloss Schwanburg vorbei, bevor wir wieder im Hotel einkehren.

Wissenswertes:

Die Schwanburg wird heute noch bewohnt und ist ein bestens erhaltenes Schloss aus der Zeit der Rennaisance. Die Anlage wurde im 13. Jahrhundert in verschiedenen Schriften als “Haus in der Gaul” erwähnt. Erst im 14. Jahrhundert wurde die Schwanburg umgebaut. In den Jahren 1560 bis 1575 gab Jakob von Boymundt-Payersberg der Anlage ihre heutige schöne Form und nannte sie nach dem im Familienwappen enthaltenen Schwan. Dieser kommt übrigens auch im Wappen der Gemeinde Nals vor. Die Schlossanlage der Schwanburg ist sehr attraktiv angelegt und eine Augenweide für den Betrachter. Im alten Schlosskeller gibt es noch viele kleine französische Eichenfässer sowie Holzfässer aus der Zeit von Maria Theresia zu sehen.

Schnellanfrage

(!)
@
(!)
.
(!)
.
(!)
.
(!)
.